Über uns

Tradition heißt Stillstand? Nicht bei uns!

Im Jahr 2020 - mitten in der Corona-Pandemie - haben wir unser 125jähriges Jubiliäum gefeiert. Nicht so wie geplant, aber so what?

Wir sind stolz auf unsere lange Geschichte, stehen aber voll in der Gegenwart. Spaß in den Proben und Spaß auf der Bühne heißt das Motto in jedem unserer drei Chöre. Und wir haben den genau dazu passenden Chorleiter - Özer Dogan.

Unsere Sängerinnen und Sänger sollen sich wohlfühlen. Und das tun sie und kommen inzwischen nicht nur aus Linkenheim, sondern auch aus umliegenden Ortschaften bis nach Karlsruhe.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, such Dir einen Chor aus und komm einfach vorbei und sing mit uns. Bei uns musst Du nicht gleich Mitglied werden. Die Probenzeiten findest Du in unserem Terminkalender, die Proben finden in unserem  Vereinsheim Waldblick statt.

Wer Spaß am Singen hat und damit leben kann, dass wir sie/ihn gleich duzen, ist herzlich willkommen!

News

Berichte aus der R(h)einschau (Amtsblatt Linkenheim-Hochstetten)

Singen bei toller Stimmung am Rathausstrand
, Nadine Bamberger, Mathias Heckele
  • Im Rahmen des Kultursommers auf dem Rathausplatz fand am Donnerstag eine Premiere statt: Open-Ai...
Stau auf der A5 nach Süden!
, Mathias Heckele
  • Endlich Sommerferien! Am Mittwoch ist der letzte Schultag und dann nichts wie weg und ab .... in...
Ein Sommernachtstraum
, Simone Wildschütz, Mathias Heckele
  • Picknickdecken, Mückenspray und mit Leckereien gefüllte Kühltaschen - alles was Sängerinnen so b...
Endspurt vor den Ferien
, Bergdolt Uwe
  • Die Sommerferien stehen vor der Tür, wie man an der Zahl der Veranstaltungen merkt, die noch übe...

Weitere Einträge

Nächste Termine

Keine Termine vorhanden.

Das sagen Sänger(innen)

Tina
« Ich singe im Chor, weil Singen mich glücklich macht. Ich singe in diesem Chor, weil ich dort nette Menschen treffe. Ich singe im Chor, weil wir viel Spaß haben. Ich singe im Chor, weil ich dadurch meinen anstrengenden Berufsalltag hinter mir lassen kann. »

Sabine
« Ich singe gerne im Chor weil: ein Leben ohne Chor möglich, aber sinnlos ist! (frei nach Loriot). Und, weil wir immer eine tolle Liedauswahl haben. »

Andreas
« Ich bin in den Chor, weil ich, trotzdem ich schon 2 Jahre in Linkenheim wohnte, außer dem Bäcker, keine sozialen Kontakte hatte. Zudem hatte ich als junger Erwachsener bereits im Männerchor gesungen und das Singen hat mir schon damals viel Spaß gemacht. »